InvestmentFrühstück Roadshow VI - Mainz

InvestmentFrühstück Roadshow VI - Koblenz

InvestmentFrühstück Roadshow VI - Bonn

InvestmentFrühstück Roadshow VI - Neuss

Mainz Termin speichern

Hilton Hotel Mainz City

Location
Hilton Hotel Mainz City
Münsterstraße 11
55116 Mainz

T  06131 2780
E  info.mainz-city@hilton.com
H  https://www.hiltonhotels.de/deutschland/hilton-mainz-city/

InvestmentFrühstück Roadshow VI

Es wieder soweit, unsere beliebte Veranstaltungsreihe - das „InvestmentFrühstück“ – geht in eine neue Runde und kommt in Ihre Nähe. ​Wir beginnen den Tag jeweils um 9:30 Uhr mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Frühstück, bei dem wir nicht nur kulinarisch die Thematik der Diversifikation vertiefen. Nach den Vorträgen freuen wir uns über einen informativen Erfahrungsaustausch und spannende Diskussionen mit Ihnen. Eine detaillierte Agenda mit einer Kurzbeschreibung der Themen sowie den anwesenden Rednern, welche auf die einzelnen Themenfelder spezialisiert sind, finden Sie nachfolgend auf dieser Seite. Bei Rückfragen können Sie uns auch gern telefonisch kontaktieren. Melden Sie sich noch heute zum InvestmentFrühstück in Ihrer Nähe an.

Programm

09:30

Ankunft am Veranstaltungsort

09:45 - 10:15

Investieren in anspruchsvollen Zeiten

Die Kursveränderungen an den Märkten der vergangenen Monate haben es gezeigt: Das in Deutschland beliebte klassische starre Modell, bestehend aus 50% Staatsanleihen und 50% Dax-Aktien, bietet nicht mehr die Sicherheit, die es früher einmal versprochen hat. Aktives Management und Diversifikation sind gefragt, um zukünftige Opportunitäten zu nutzen.

  • Welche Chancen bietet also ein Fonds, der zusätzlich in Anlageklassen investiert wie Edelmetalle, Absolute Return, Rohstoffe, Wandelanleihen, Wald- und Agrar, Immobilien und Private Equity?
  • Welche Bedeutung hat Flexibilität bei der Auswahl der Anlageklassen? Diversifikation ist schließlich kein Selbstzweck!
  • Wie transportiere ich diese Erkenntnisse an den Kunden und welche Handlungsempfehlungen leiten sich daraus a

Redner: Eugen Herzig, antea ag

10:45 - 10:30

Pause

10:30 - 11:00

Vom Modetrend zum fundamentalen Investmentstil - Nachhaltiges Investieren wird erwachsen

Diverse Studien haben es immer wieder belegt. Nachhaltiges Investieren lohnt sich aus zweierlei Hinsicht. Zum einen macht ein Nachhaltigkeitsscreening die Portfolien krisenstabiler. Zum andern sind die Unternehmen mit Nachhaltigkeitsfokus oft die Vorreiter bei wichtigen Innovationen. Sie liegen mit ihren Geschäftsmodellen signifikant häufiger richtig, als andere Unternehmen. Das bedeutet, dass ich als Investor neben einen moralischem Ertrag auch eine solide finanzielle Wertschöpfung erwarten kann. Jan-Peter Schott, Diplom Forstwirt und Vertriebsdirektor der PRIMA Fonds, legt in seinem Vortrag dar, wie modernes Fondsmanagement die Zukunftstrends in einem Nachhaltigkeitsportfolio vereint.  

Redner: Jan-Peter Schott, PRIMA Fonds

11:00 - 11:15

Pause

11:15 - 11:45

ebase – Entdecken Sie die Möglichkeiten

Die Finanzwelt entwickelt sich mit einer rasanten, nie dagewesenen Geschwindigkeit. Digitalisierung ist dafür nur ein Grund und auch die Regulierung bringt neue Geschäftsmodelle auf den Plan. Wie die ebase z.B. durch Managed Depots der Regulierung begegnet, wie wir das Thema Robo Advisor sehen und wie wir Sie zum Beispiel bei Serviceentgelten unterstützen sind nur einige Themen die wir ansprechen.

Redner: Florian Brandmair, ebase

11:45 - 12:00

Pause

12:00 - 12:30

BlackRock Managed Index Portfolios – Ganz entspannt passiv genießen

Mit günstigen Bausteinen, die das Vermögen breit streuen, können Sie auch in dynamischen Zeiten entspannt von den Chancen der Kapitalmärkte profitieren. Mit einem Fonds, der sich an wechselnde Marktbedingungen anpassen  kann und dabei kosteneffizient ist, können Anleger nicht nur Chancen nutzen, sondern sich auch gemütlich zurücklehnen. Vor diesem Hintergrund hat BlackRock seine umfassende Erfahrung mit den Vorteilen hauseigener moderner ETFs und Indexfonds von iShares kombiniert. Das Ergebnis: eine kostengünstige und transparente Anlagenfamilie, die passive Bausteine mit aktivem Management vereint. Und individuelle Vorlieben berücksichtigt. Die BSF- BlackRock Managed Index Portfolios - vier Fonds für unterschiedliche Sicherheitsbedürfnisse.

Redner: Alexander Koch, BlackRock

12:30

Gelegenheit zum Austausch

Redner

Eugen Herzig

antea ag
Neuer Wall 54
20354 Hamburg

T  040-36157185
M  0172 4400300
per E-Mail kontaktieren

Eugen Herzig ist seit 2010 Vertriebsdirektor bei der antea ag und in seiner Position verantwortlich für den Vertrieb der antea-Fonds und somit Ihr Ansprechpartner bei allen fondsspezifischen Fragen.

In der Branche ist er seit über 22 Jahren tätig, unter anderem war er selbst Berater und Leiter eines Kompetenzteams für die Auswahl offener Investmentfonds bei einem Hamburger Finanzdienstleister.

Er kennt sich auf dem Markt aus und weiß, welche die entscheidenden Kriterien bei der Fondsauswahl sind und welche Fragen und Ansprüche die Privatkunden an Anlageprodukte und an ihre Berater stellen.

Jan-Peter Schott

PRIMA Fonds Service GmbH
Engelplatz 59
63897 Miltenberg

T  0551-634077-33
M  
per E-Mail kontaktieren

Jan-Peter Schott ist seit März 2014 Vertriebsdirektor bei PRIMA Fonds.
1989 bis 1995: Studium der Forstwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen, Abschluss: Diplom-Forstwirt.
Im Anschluss: Fortbildung zum Umwelt und Qualitätsbeauftragten, Abschluss: Qualitätsbeauftragter DGQ, Umweltbeauftragter DEKRA.
1997 bis 2001: Unternehmensberater für verschiedene Firmen tätig. Aufbau von Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen.
2001 bis Januar 2010: Tätigkeit als selbständiger Berater für die MLP Finanzdienstleistungen AG.
Seit März 2010 bis heute: Gründer, Geschäftsführer und Mitinhaber der seQon.

Alexander Koch

BlackRock Investment Management German Branch
Bockenheimer Landstraße 2-4
60306 Frankfurt am Main

T  069 50500-3182
M  0173 660 2429
per E-Mail kontaktieren

Alexander Koch, Director, verantwortet seit April 2012 den Vertrieb in der Region Mitte von BlackRock. Zudem ist er seit 2016 für die Regionalen Key Accounts und die Executive von BlackRock zuständig. Vor seinem Eintritt bei BlackRock war Herr Koch mehr als 12 Jahre bei Fidelity Investments in London, Luxembourg und Frankfurt u.a. als Leiter Vertrieb für Genossenschaftsbanken/Sparkassen und später als Leiter Vertrieb für das Retail Geschäft tätig.

Florian Brandmair

ebase - European Bank for Financial Services GmbH
Bahnhofstraße 20
85609 Aschheim

T  089- 45460645
M  0175-1954818
per E-Mail kontaktieren

Florian Brandmair ist seit 2016 Account Manager bei ebase.
Dort betreut er in der Region Süd Vermittler, Makler, Multiplikatoren und Vermögensverwalter.
Vor seinem Wechsel zu ebase war Florian Brandmair u.a. als Leiter der Partner- und VIP Vermittlerbetreuung bei der Fondsdepot Bank tätig.

Koblenz Termin speichern

Diehls Hotel

Location
Diehls Hotel
Rheinsteigufer 1
56077 Koblenz

T  0261 97070
E  info@diehls-hotel.de
H  https://www.diehls-hotel.de/

InvestmentFrühstück Roadshow VI

Es wieder soweit, unsere beliebte Veranstaltungsreihe - das „InvestmentFrühstück“ – geht in eine neue Runde und kommt in Ihre Nähe. ​Wir beginnen den Tag jeweils um 9:30 Uhr mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Frühstück, bei dem wir nicht nur kulinarisch die Thematik der Diversifikation vertiefen. Nach den Vorträgen freuen wir uns über einen informativen Erfahrungsaustausch und spannende Diskussionen mit Ihnen. Eine detaillierte Agenda mit einer Kurzbeschreibung der Themen sowie den anwesenden Rednern, welche auf die einzelnen Themenfelder spezialisiert sind, finden Sie nachfolgend auf dieser Seite. Bei Rückfragen können Sie uns auch gern telefonisch kontaktieren. Melden Sie sich noch heute zum InvestmentFrühstück in Ihrer Nähe an.

Programm

09:30

Ankunft am Veranstaltungsort

09:45 - 10:15

Investieren in anspruchsvollen Zeiten

Die Kursveränderungen an den Märkten der vergangenen Monate haben es gezeigt: Das in Deutschland beliebte klassische starre Modell, bestehend aus 50% Staatsanleihen und 50% Dax-Aktien, bietet nicht mehr die Sicherheit, die es früher einmal versprochen hat. Aktives Management und Diversifikation sind gefragt, um zukünftige Opportunitäten zu nutzen.

  • Welche Chancen bietet also ein Fonds, der zusätzlich in Anlageklassen investiert wie Edelmetalle, Absolute Return, Rohstoffe, Wandelanleihen, Wald- und Agrar, Immobilien und Private Equity?
  • Welche Bedeutung hat Flexibilität bei der Auswahl der Anlageklassen? Diversifikation ist schließlich kein Selbstzweck!
  • Wie transportiere ich diese Erkenntnisse an den Kunden und welche Handlungsempfehlungen leiten sich daraus a

Redner: Eugen Herzig, antea ag

10:45 - 10:30

Pause

10:30 - 11:00

Vom Modetrend zum fundamentalen Investmentstil - Nachhaltiges Investieren wird erwachsen

Diverse Studien haben es immer wieder belegt. Nachhaltiges Investieren lohnt sich aus zweierlei Hinsicht. Zum einen macht ein Nachhaltigkeitsscreening die Portfolien krisenstabiler. Zum andern sind die Unternehmen mit Nachhaltigkeitsfokus oft die Vorreiter bei wichtigen Innovationen. Sie liegen mit ihren Geschäftsmodellen signifikant häufiger richtig, als andere Unternehmen. Das bedeutet, dass ich als Investor neben einen moralischem Ertrag auch eine solide finanzielle Wertschöpfung erwarten kann. Jan-Peter Schott, Diplom Forstwirt und Vertriebsdirektor der PRIMA Fonds, legt in seinem Vortrag dar, wie modernes Fondsmanagement die Zukunftstrends in einem Nachhaltigkeitsportfolio vereint.

Redner: Jan-Peter Schott, PRIMA Fonds

11:00 - 11:15

Pause

11:15 - 11:45

ebase – Entdecken Sie die Möglichkeiten

Die Finanzwelt entwickelt sich mit einer rasanten, nie dagewesenen Geschwindigkeit. Digitalisierung ist dafür nur ein Grund und auch die Regulierung bringt neue Geschäftsmodelle auf den Plan. Wie die ebase z.B. durch Managed Depots der Regulierung begegnet, wie wir das Thema Robo Advisor sehen und wie wir Sie zum Beispiel bei Serviceentgelten unterstützen sind nur einige Themen die wir ansprechen.

Redner: Florian Brandmair, ebase

11:45 - 12:00

Pause

12:00 - 12:30

BlackRock Managed Index Portfolios – Ganz entspannt passiv genießen

Mit günstigen Bausteinen, die das Vermögen breit streuen, können Sie auch in dynamischen Zeiten entspannt von den Chancen der Kapitalmärkte profitieren. Mit einem Fonds, der sich an wechselnde Marktbedingungen anpassen  kann und dabei kosteneffizient ist, können Anleger nicht nur Chancen nutzen, sondern sich auch gemütlich zurücklehnen. Vor diesem Hintergrund hat BlackRock seine umfassende Erfahrung mit den Vorteilen hauseigener moderner ETFs und Indexfonds von iShares kombiniert. Das Ergebnis: eine kostengünstige und transparente Anlagenfamilie, die passive Bausteine mit aktivem Management vereint. Und individuelle Vorlieben berücksichtigt. Die BSF- BlackRock Managed Index Portfolios - vier Fonds für unterschiedliche Sicherheitsbedürfnisse.

Redner: Alexander Koch, BlackRock

12:30

Gelegenheit zum Austausch

Redner

Eugen Herzig

antea ag
Neuer Wall 54
20354 Hamburg

T  040-36157185
M  0172 4400300
per E-Mail kontaktieren

Eugen Herzig ist seit 2010 Vertriebsdirektor bei der antea ag und in seiner Position verantwortlich für den Vertrieb der antea-Fonds und somit Ihr Ansprechpartner bei allen fondsspezifischen Fragen.

In der Branche ist er seit über 22 Jahren tätig, unter anderem war er selbst Berater und Leiter eines Kompetenzteams für die Auswahl offener Investmentfonds bei einem Hamburger Finanzdienstleister.

Er kennt sich auf dem Markt aus und weiß, welche die entscheidenden Kriterien bei der Fondsauswahl sind und welche Fragen und Ansprüche die Privatkunden an Anlageprodukte und an ihre Berater stellen.

Jan-Peter Schott

PRIMA Fonds Service GmbH
Engelplatz 59
63897 Miltenberg

T  0551-634077-33
M  
per E-Mail kontaktieren

Jan-Peter Schott ist seit März 2014 Vertriebsdirektor bei PRIMA Fonds.
1989 bis 1995: Studium der Forstwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen, Abschluss: Diplom-Forstwirt.
Im Anschluss: Fortbildung zum Umwelt und Qualitätsbeauftragten, Abschluss: Qualitätsbeauftragter DGQ, Umweltbeauftragter DEKRA.
1997 bis 2001: Unternehmensberater für verschiedene Firmen tätig. Aufbau von Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen.
2001 bis Januar 2010: Tätigkeit als selbständiger Berater für die MLP Finanzdienstleistungen AG.
Seit März 2010 bis heute: Gründer, Geschäftsführer und Mitinhaber der seQon.

Alexander Koch

BlackRock Investment Management German Branch
Bockenheimer Landstraße 2-4
60306 Frankfurt am Main

T  069 505003182
M  0173 660 2429
per E-Mail kontaktieren

Alexander Koch, Director, verantwortet seit April 2012 den Vertrieb in der Region Mitte von BlackRock. Zudem ist er seit 2016 für die Regionalen Key Accounts und die Executive von BlackRock zuständig. Vor seinem Eintritt bei BlackRock war Herr Koch mehr als 12 Jahre bei Fidelity Investments in London, Luxembourg und Frankfurt u.a. als Leiter Vertrieb für Genossenschaftsbanken/Sparkassen und später als Leiter Vertrieb für das Retail Geschäft tätig.

Florian Brandmair

ebase - European Bank for Financial Services GmbH
Bahnhofstraße 20
85609 Aschheim

T  089- 45460645
M  0175-1954818
per E-Mail kontaktieren

Florian Brandmair ist seit 2016 Account Manager bei ebase.
Dort betreut er in der Region Süd Vermittler, Makler, Multiplikatoren und Vermögensverwalter.
Vor seinem Wechsel zu ebase war Florian Brandmair u.a. als Leiter der Partner- und VIP Vermittlerbetreuung bei der Fondsdepot Bank tätig.

Bonn Termin speichern

Hotel Collegium Leoninum

Location
Hotel Collegium Leoninum
Noeggerathstraße 34
53111 Bonn

T  0228 62980
E  info@leoninum-bonn.de
H  https://www.leoninum-bonn.de/

InvestmentFrühstück Roadshow VI

Es wieder soweit, unsere beliebte Veranstaltungsreihe - das „InvestmentFrühstück“ – geht in eine neue Runde und kommt in Ihre Nähe. ​Wir beginnen den Tag jeweils um 9:30 Uhr mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Frühstück, bei dem wir nicht nur kulinarisch die Thematik der Diversifikation vertiefen. Nach den Vorträgen freuen wir uns über einen informativen Erfahrungsaustausch und spannende Diskussionen mit Ihnen. Eine detaillierte Agenda mit einer Kurzbeschreibung der Themen sowie den anwesenden Rednern, welche auf die einzelnen Themenfelder spezialisiert sind, finden Sie nachfolgend auf dieser Seite. Bei Rückfragen können Sie uns auch gern telefonisch kontaktieren. Melden Sie sich noch heute zum InvestmentFrühstück in Ihrer Nähe an.

Programm

09:30

Ankunft am Veranstaltungsort

09:45 - 10:15

Investieren in anspruchsvollen Zeiten

Die Kursveränderungen an den Märkten der vergangenen Monate haben es gezeigt: Das in Deutschland beliebte klassische starre Modell, bestehend aus 50% Staatsanleihen und 50% Dax-Aktien, bietet nicht mehr die Sicherheit, die es früher einmal versprochen hat. Aktives Management und Diversifikation sind gefragt, um zukünftige Opportunitäten zu nutzen.

  • Welche Chancen bietet also ein Fonds, der zusätzlich in Anlageklassen investiert wie Edelmetalle, Absolute Return, Rohstoffe, Wandelanleihen, Wald- und Agrar, Immobilien und Private Equity?
  • Welche Bedeutung hat Flexibilität bei der Auswahl der Anlageklassen? Diversifikation ist schließlich kein Selbstzweck!
  • Wie transportiere ich diese Erkenntnisse an den Kunden und welche Handlungsempfehlungen leiten sich daraus ab?

Redner: Eugen Herzig, antea ag

10:45 - 10:30

Pause

10:30 - 11:00

Vom Modetrend zum fundamentalen Investmentstil - Nachhaltiges Investieren wird erwachsen

Diverse Studien haben es immer wieder belegt. Nachhaltiges Investieren lohnt sich aus zweierlei Hinsicht. Zum einen macht ein Nachhaltigkeitsscreening die Portfolien krisenstabiler. Zum andern sind die Unternehmen mit Nachhaltigkeitsfokus oft die Vorreiter bei wichtigen Innovationen. Sie liegen mit ihren Geschäftsmodellen signifikant häufiger richtig, als andere Unternehmen. Das bedeutet, dass ich als Investor neben einen moralischem Ertrag auch eine solide finanzielle Wertschöpfung erwarten kann. Jan-Peter Schott, Diplom Forstwirt und Vertriebsdirektor der PRIMA Fonds, legt in seinem Vortrag dar, wie modernes Fondsmanagement die Zukunftstrends in einem Nachhaltigkeitsportfolio vereint.  

Redner: Jan-Peter Schott, PRIMA Fonds

11:00 - 11:15

Pause

11:15 - 11:45

ebase – Entdecken Sie die Möglichkeiten

Die Finanzwelt entwickelt sich mit einer rasanten, nie dagewesenen Geschwindigkeit. Digitalisierung ist dafür nur ein Grund und auch die Regulierung bringt neue Geschäftsmodelle auf den Plan. Wie die ebase z.B. durch Managed Depots der Regulierung begegnet, wie wir das Thema Robo Advisor sehen und wie wir Sie zum Beispiel bei Serviceentgelten unterstützen sind nur einige Themen die wir ansprechen.

Redner: Florian Brandmair, ebase

11:45 - 12:00

Pause

12:00 - 12:30

BlackRock Managed Index Portfolios – Ganz entspannt passiv genießen

Mit günstigen Bausteinen, die das Vermögen breit streuen, können Sie auch in dynamischen Zeiten entspannt von den Chancen der Kapitalmärkte profitieren. Mit einem Fonds, der sich an wechselnde Marktbedingungen anpassen  kann und dabei kosteneffizient ist, können Anleger nicht nur Chancen nutzen, sondern sich auch gemütlich zurücklehnen. Vor diesem Hintergrund hat BlackRock seine umfassende Erfahrung mit den Vorteilen hauseigener moderner ETFs und Indexfonds von iShares kombiniert. Das Ergebnis: eine kostengünstige und transparente Anlagenfamilie, die passive Bausteine mit aktivem Management vereint. Und individuelle Vorlieben berücksichtigt. Die BSF- BlackRock Managed Index Portfolios - vier Fonds für unterschiedliche Sicherheitsbedürfnisse.

Redner: Alexander Koch, BlackRock

12:30

Gelegenheit zum Austausch

Redner

Eugen Herzig

antea ag
Neuer Wall 54
20354 Hamburg

T  040-36157185
M  0172 4400300
per E-Mail kontaktieren

Eugen Herzig ist seit 2010 Vertriebsdirektor bei der antea ag und in seiner Position verantwortlich für den Vertrieb der antea-Fonds und somit Ihr Ansprechpartner bei allen fondsspezifischen Fragen.

In der Branche ist er seit über 22 Jahren tätig, unter anderem war er selbst Berater und Leiter eines Kompetenzteams für die Auswahl offener Investmentfonds bei einem Hamburger Finanzdienstleister.

Er kennt sich auf dem Markt aus und weiß, welche die entscheidenden Kriterien bei der Fondsauswahl sind und welche Fragen und Ansprüche die Privatkunden an Anlageprodukte und an ihre Berater stellen.

Jan-Peter Schott

PRIMA Fonds Service GmbH
Engelplatz 59
63897 Miltenberg

T  0551-634077-33
M  
per E-Mail kontaktieren

Jan-Peter Schott ist seit März 2014 Vertriebsdirektor bei PRIMA Fonds.
1989 bis 1995: Studium der Forstwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen, Abschluss: Diplom-Forstwirt.
Im Anschluss: Fortbildung zum Umwelt und Qualitätsbeauftragten, Abschluss: Qualitätsbeauftragter DGQ, Umweltbeauftragter DEKRA.
1997 bis 2001: Unternehmensberater für verschiedene Firmen tätig. Aufbau von Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen.
2001 bis Januar 2010: Tätigkeit als selbständiger Berater für die MLP Finanzdienstleistungen AG.
Seit März 2010 bis heute: Gründer, Geschäftsführer und Mitinhaber der seQon.

Alexander Koch

BlackRock Investment Management German Branch
Bockenheimer Landstraße 2-4
60306 Frankfurt am Main

T  069 505003182
M  0173 660 2429
per E-Mail kontaktieren

Alexander Koch, Director, verantwortet seit April 2012 den Vertrieb in der Region Mitte von BlackRock. Zudem ist er seit 2016 für die Regionalen Key Accounts und die Executive von BlackRock zuständig. Vor seinem Eintritt bei BlackRock war Herr Koch mehr als 12 Jahre bei Fidelity Investments in London, Luxembourg und Frankfurt u.a. als Leiter Vertrieb für Genossenschaftsbanken/Sparkassen und später als Leiter Vertrieb für das Retail Geschäft tätig.

Florian Brandmair

ebase - European Bank for Financial Services GmbH
Bahnhofstraße 20
85609 Aschheim

T  089- 45460645
M  0175-1954818
per E-Mail kontaktieren

Florian Brandmair ist seit 2016 Account Manager bei ebase.
Dort betreut er in der Region Süd Vermittler, Makler, Multiplikatoren und Vermögensverwalter.
Vor seinem Wechsel zu ebase war Florian Brandmair u.a. als Leiter der Partner- und VIP Vermittlerbetreuung bei der Fondsdepot Bank tätig.

Neuss Termin speichern

Crowne Plaza

Location
Crowne Plaza
Rheinallee 1
41460 Neuss

T  02131 7700
E  emailus@cphotelduesseldorfneuss.com
H  https://www.cphotelduesseldorfneuss.com/de

InvestmentFrühstück Roadshow VI

Es wieder soweit, unsere beliebte Veranstaltungsreihe - das „InvestmentFrühstück“ – geht in eine neue Runde und kommt in Ihre Nähe. ​Wir beginnen den Tag jeweils um 9:30 Uhr mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Frühstück, bei dem wir nicht nur kulinarisch die Thematik der Diversifikation vertiefen. Nach den Vorträgen freuen wir uns über einen informativen Erfahrungsaustausch und spannende Diskussionen mit Ihnen. Eine detaillierte Agenda mit einer Kurzbeschreibung der Themen sowie den anwesenden Rednern, welche auf die einzelnen Themenfelder spezialisiert sind, finden Sie nachfolgend auf dieser Seite. Bei Rückfragen können Sie uns auch gern telefonisch kontaktieren. Melden Sie sich noch heute zum InvestmentFrühstück in Ihrer Nähe an.

Programm

09:30

Ankunft am Veranstaltungsort

09:45 - 10:15

Investieren in anspruchsvollen Zeiten

Die Kursveränderungen an den Märkten der vergangenen Monate haben es gezeigt: Das in Deutschland beliebte klassische starre Modell, bestehend aus 50% Staatsanleihen und 50% Dax-Aktien, bietet nicht mehr die Sicherheit, die es früher einmal versprochen hat. Aktives Management und Diversifikation sind gefragt, um zukünftige Opportunitäten zu nutzen.

  • Welche Chancen bietet also ein Fonds, der zusätzlich in Anlageklassen investiert wie Edelmetalle, Absolute Return, Rohstoffe, Wandelanleihen, Wald- und Agrar, Immobilien und Private Equity?
  • Welche Bedeutung hat Flexibilität bei der Auswahl der Anlageklassen? Diversifikation ist schließlich kein Selbstzweck!
  • Wie transportiere ich diese Erkenntnisse an den Kunden und welche Handlungsempfehlungen leiten sich daraus a

Redner: Eugen Herzig, antea ag

10:45 - 10:30

Pause

10:30 - 11:00

Vom Modetrend zum fundamentalen Investmentstil - Nachhaltiges Investieren wird erwachsen

Diverse Studien haben es immer wieder belegt. Nachhaltiges Investieren lohnt sich aus zweierlei Hinsicht. Zum einen macht ein Nachhaltigkeitsscreening die Portfolien krisenstabiler. Zum andern sind die Unternehmen mit Nachhaltigkeitsfokus oft die Vorreiter bei wichtigen Innovationen. Sie liegen mit ihren Geschäftsmodellen signifikant häufiger richtig, als andere Unternehmen. Das bedeutet, dass ich als Investor neben einen moralischem Ertrag auch eine solide finanzielle Wertschöpfung erwarten kann. Jan-Peter Schott, Diplom Forstwirt und Vertriebsdirektor der PRIMA Fonds, legt in seinem Vortrag dar, wie modernes Fondsmanagement die Zukunftstrends in einem Nachhaltigkeitsportfolio vereint.  

Redner: Jan-Peter Schott, PRIMA Fonds

11:00 - 11:15

Pause

11:15 - 11:45

ebase – Entdecken Sie die Möglichkeiten

Die Finanzwelt entwickelt sich mit einer rasanten, nie dagewesenen Geschwindigkeit. Digitalisierung ist dafür nur ein Grund und auch die Regulierung bringt neue Geschäftsmodelle auf den Plan. Wie die ebase z.B. durch Managed Depots der Regulierung begegnet, wie wir das Thema Robo Advisor sehen und wie wir Sie zum Beispiel bei Serviceentgelten unterstützen sind nur einige Themen die wir ansprechen.

Redner: Florian Brandmair, ebase

11:45 - 12:00

Pause

12:00 - 12:30

BlackRock Managed Index Portfolios – Ganz entspannt passiv genießen

Mit günstigen Bausteinen, die das Vermögen breit streuen, können Sie auch in dynamischen Zeiten entspannt von den Chancen der Kapitalmärkte profitieren. Mit einem Fonds, der sich an wechselnde Marktbedingungen anpassen  kann und dabei kosteneffizient ist, können Anleger nicht nur Chancen nutzen, sondern sich auch gemütlich zurücklehnen. Vor diesem Hintergrund hat BlackRock seine umfassende Erfahrung mit den Vorteilen hauseigener moderner ETFs und Indexfonds von iShares kombiniert. Das Ergebnis: eine kostengünstige und transparente Anlagenfamilie, die passive Bausteine mit aktivem Management vereint. Und individuelle Vorlieben berücksichtigt. Die BSF- BlackRock Managed Index Portfolios - vier Fonds für unterschiedliche Sicherheitsbedürfnisse.

Redner: Alexander Koch, BlackRock

12:30

Gelegenheit zum Austausch

Redner

Eugen Herzig

antea ag
Neuer Wall 54
20354 Hamburg

T  040-36157185
M  0172 4400300
per E-Mail kontaktieren

Eugen Herzig ist seit 2010 Vertriebsdirektor bei der antea ag und in seiner Position verantwortlich für den Vertrieb der antea-Fonds und somit Ihr Ansprechpartner bei allen fondsspezifischen Fragen.
In der Branche ist er seit über 22 Jahren tätig, unter anderem war er selbst Berater und Leiter eines Kompetenzteams für die Auswahl offener Investmentfonds bei einem Hamburger Finanzdienstleister. Er kennt sich auf dem Markt aus und weiß, welche die entscheidenden Kriterien bei der Fondsauswahl sind und welche Fragen und Ansprüche die Privatkunden an Anlageprodukte und an ihre Berater stellen.

Jan-Peter Schott

PRIMA Fonds Service GmbH
Engelplatz 59
63897 Miltenberg

T  0551-634077-33
M  
per E-Mail kontaktieren

Jan-Peter Schott ist seit März 2014 Vertriebsdirektor bei PRIMA Fonds.
1989 bis 1995: Studium der Forstwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen, Abschluss: Diplom-Forstwirt.
Im Anschluss: Fortbildung zum Umwelt und Qualitätsbeauftragten, Abschluss: Qualitätsbeauftragter DGQ, Umweltbeauftragter DEKRA.
1997 bis 2001: Unternehmensberater für verschiedene Firmen tätig. Aufbau von Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen.
2001 bis Januar 2010: Tätigkeit als selbständiger Berater für die MLP Finanzdienstleistungen AG.
Seit März 2010 bis heute: Gründer, Geschäftsführer und Mitinhaber der seQon.

Alexander Koch

BlackRock Investment Management German Branch
Bockenheimer Landstraße 2-4
60306 Frankfurt am Main

T  069 505003182
M  0173 660 2429
per E-Mail kontaktieren

Alexander Koch, Director, verantwortet seit April 2012 den Vertrieb in der Region Mitte von BlackRock. Zudem ist er seit 2016 für die Regionalen Key Accounts und die Executive von BlackRock zuständig. Vor seinem Eintritt bei BlackRock war Herr Koch mehr als 12 Jahre bei Fidelity Investments in London, Luxembourg und Frankfurt u.a. als Leiter Vertrieb für Genossenschaftsbanken/Sparkassen und später als Leiter Vertrieb für das Retail Geschäft tätig.

Florian Brandmair

ebase - European Bank for Financial Services GmbH
Bahnhofstraße 20
85609 Aschheim

T  089- 45460645
M  0175-1954818
per E-Mail kontaktieren

Florian Brandmair ist seit 2016 Account Manager bei ebase.
Dort betreut er in der Region Süd Vermittler, Makler, Multiplikatoren und Vermögensverwalter.
Vor seinem Wechsel zu ebase war Florian Brandmair u.a. als Leiter der Partner- und VIP Vermittlerbetreuung bei der Fondsdepot Bank tätig.